Multimodal unterwegs in Deutschlands Großstädten

Die Befragung „Multimodal unterwegs in Deutschlands Großstädten“ wurde Ende 2016 im Auftrag des Verkehrsclub Deutschland (VCD) im Rahmen des vom Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium geförderten Projektes „Multimodal unterwegs“ durchgeführt. Das Ziel dieser bevölkerungsrepräsentativen Umfrage war eine Bewertung des aktuellen Mobilitätsverhaltens in deutschen Großstädten mit besonderem Hinblick auf die Bereitschaft zu multimodalem Verhalten, also der Nutzung von zwei oder mehr Verkehrsmitteln für eine Strecke, bzw. die Hemmnisse, die einer möglichen Bereitschaft entgegenstehen.

Die Ergebnisse können Sie hier auf der Homepage des VCD nachlesen.

Cases

Bundesländerindex Mobilität & Umwelt 2016/ 2017

Der Bundesländerindex Mobilität & Umwelt 2016/ 2017 bewertet die Länder anhand von aktuellen statistischen Daten und den verkehrspolitischen Weichenstellungen mehr erfahren »

Air-Rail-Bus Vergleich

UIC – International Union of Railways 2014 wurde Quotas beauftragt, für die International Union of Railways (UIC) aktuelle Ticketpreise der Verkehrsmittel Fernbahn, mehr erfahren »

USEmobility

Auf der Basis der Befragungsergebnisse wurde ein Mix entsprechender Maßnahmen vorgeschlagen, der einen Wechsel zur multimodalen Mobilität mittel- und langfristig bewirken kann. mehr erfahren »

VCD Bahntest

Seit vielen Jahren führt Quotas den jährlichen Bahntest für den Verkehrsclub Deutschland (VCD) durch. Die Studien tragen dazu bei, die Angebote des öffentlichen mehr erfahren »

Kontakt

Thomas Krautscheid @ Quotas GmbH

Thomas Krautscheid

Abteilungsleiter Qualitätsforschung Verkehr & Umwelt

  • Tel.: +49 (0)40 41 09 69 -24
  • Email: