Multimodal unterwegs in Deutschlands Großstädten

Die Befragung „Multimodal unterwegs in Deutschlands Großstädten“ wurde Ende 2016 im Auftrag des Verkehrsclub Deutschland (VCD) im Rahmen des vom Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium geförderten Projektes „Multimodal unterwegs“ durchgeführt. Das Ziel dieser bevölkerungsrepräsentativen Umfrage war eine Bewertung des aktuellen Mobilitätsverhaltens in deutschen Großstädten mit besonderem Hinblick auf die Bereitschaft zu multimodalem Verhalten, also der Nutzung von zwei oder mehr Verkehrsmitteln für eine Strecke, bzw. die Hemmnisse, die einer möglichen Bereitschaft entgegenstehen.

Die Ergebnisse können Sie hier auf der Homepage des VCD nachlesen.

Cases

Bundesländerindex Mobilität & Umwelt 2018/ 2019

Der Bundesländerindex Mobilität & Umwelt 2018/ 2019 ist ein wissenschaftliches Ranking, welches die Bundesländer anhand von aktuellen statistischen Daten und den verkehrspolitischen Weichenstellungen bewertet mehr erfahren »

Air-Rail-Price-Comparison 2014-2018

Flugreisen stellen eine besondere klimabelastende Reiseform dar. Auf zahlreichen wichtigen innereuropäischen Relationen können Hochgeschwindigkeitsbahnangebote inzwischen vergleichbare Tür-zu-Tür-Reisezeiten anbieten. Um die bestehenden Flugreiseroutinen mehr erfahren »

VW-Abgasskandal – Befragung und zentrale Ergebnisse

VW-Abgasskandal - Bevölkerungsrepräsentative Befragung für die Bundesrepublik Deutschland im Auftrag von Prof. em. Dr. Peter Grottian (FU Berlin) mehr erfahren »

VCD Bahntest

Seit vielen Jahren führt Quotas den jährlichen Bahntest für den Verkehrsclub Deutschland (VCD) durch. Die Studien tragen dazu bei, die Angebote des öffentlichen mehr erfahren »

Kontakt

Thomas Krautscheid @ Quotas GmbH

Thomas Krautscheid

Abteilungsleiter Qualitätsforschung Verkehr & Umwelt

  • Tel.: +49 (0)40 41 09 69 -24
  • Email: